Empfehlung für die Behandlung der Batterie

  1. Ist der Flüssigkeitsstand der Batterie zu niedrig, darf nur gereinigtes, also destilliertes Wasser (keine Säure!) nachgefüllt werden.
  2. Beim Laden der Batterie muss der Ladestrom der Batteriegrösse angepasst sein. Kann die Ladung nicht überwacht werden, sind kleine Ladeströme vorzuziehen, um unnötigen Wasserverlust durch Knallgasbildung und Verdunstung zu vermeiden. Auf jeden Fall muss die Stromstärke bei Eintritt der Knallgasbildung reduziert werden.
  3. Batterie immer möglichst vollgeladen halten, diese niemals im entladenen oder teilentladenen Zustand stehen lassen.
  4. Auf Lager stehende, gefüllte Batterien regelmässig spätestens nach 4 Monaten nachladen.
  5. Batterie immer sauber halten, um Kriechströme zu vermeiden.
  6. Nicht mit Feuer oder brennenden Rauchwaren über der Batterie hantieren, Explosionsgefahr!

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: write ...', 'Unknown', 0, NULL)
#1 {main}

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/opt/alt/php56/var/lib/php/session) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: Failed...', 'Unknown', 0, NULL)
#1 {main}